Der zauberhafte Duft der Natur

Ätherische Öle wirken mit der Kraft der Natur. Ihre Heilkraft wird oftmals durch die geschickte Kombination einzelner Öle ergänzt und verstärkt. Sie können uns stimulieren, aufheitern, unsere Stimmung ausgleichen, entspannen, entzündungshemmend, desinfizierend wirken und noch vieles mehr. Grund genug, sich der vielfältigen und geheimnisvollen Wirkungsweise ätherischer Öle genauer zu widmen.

WAS SIND ÄTHERISCHE ÖLE
Der Ausdruck ätherische Öle stammt aus dem Griechischen und bedeutet soviel wie himmlisch. Ätherische Öle werden in den Öldrüsen von Pflanzen gebildet. Sie sind für den charakteristischen Duft der Pflanze verantwortlich. Diese Öldrüsen befinden sich nicht nur in Blättern, Stängeln und Blüten, sondern auch in den Wurzeln, im Holz und Harz, in der Rinde sowie in den Früchten oder Samen. Die Pflanze selbst verwendet ätherische Öle, um Nützlinge anzulocken, Schädlinge abzuwehren und als Schutz vor Bakterien, Viren und Pilzen. Außerdem sind Ätherische Öle, ähnlich unseren Hormonen am Stoffwechsel der Pflanzen beteiligt. Die Öle setzen sich aus vielen verschiedenen biochemischen Substanzen zusammen, die die Lebenskraft und das Kraftfeld der Pflanzen in konzentrierter Form beinhalten. Gewonnen werden ätherische Öle meistens durch Wasserdampfdestillation, Kaltpressung oder Lösungsmittelextraktion.

HISTORISCH BETRACHTET

Der Gebrauch aromatischer Pflanzenteile sowie der daraus hergestellten Essenzen ist so alt wie die Menschheit selbst. Düfte wurden nicht nur zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele eingesetzt, sondern auch direkt zu Heilzwecken. Bereits vor 7000 Jahren wurden aromatische Heilpflanzen im Orient und in Asien angebaut und kultiviert. Schon früh erfolgte die Weiterverarbeitung durch Destillation mit einfachen Hilfsmitteln.

Die alten Griechen und Römer setzten ätherische Öle sehr gezielt zu Heilzwecken ein - Herodot und Plinius berichten uns beispielsweise in ihren Schriften darüber. Im Mittelalter waren es vor allem Mönche, die sich auf die Heilkünste mit Aromapflanzen verstanden. Hildegard von Bingen entwickelte die Medizin der heilkräftigen Kräuter weiter und beschrieb in zahlreichen Büchern die Heilkraft von Pflanzen und Düften.
Der Chemiker René Gattefossé war es, der Anfang des 20. Jahrhunderts den Begriff „Aromatherapie“ prägte. Sein legendärer Labor-Unfall, bei dem er sich schwere Verbrennungen zuzog, deren Folgen er in verblüffender Weise mit Lavendelöl heilen konnte, war auch einer der Wegweiser für ihn, die heilenden Anwendungen ätherischer Öle im 1. Weltkrieg erfolgreich einzusetzen.

WIE WIR ÄTHERISCHE ÖLE NUTZEN
In unseren Apotheken beschäftigen wir uns schon sehr lange mit ätherischen Ölen und sind von ihrer Wirkung überzeugt. Mit besonderer Leidenschaft und Neugier widmet sich Dr. Andrea Job diesem Thema. In ihrem kleinen Testlabor schnuppert, kombiniert, testet und sucht sie nach der richtigen Zusammensetzung der Öle, um für eine gute Wirkung zu sorgen. Mittlerweile verwendet sie ihren gesamten Freundeskreis und die Familie für ihre Experimente. Dass ihr diese Arbeit nicht nur Spaß macht, sondern auch persönlich am Herzen liegt, merkt man spätestens, wenn man eine ihrer Kreationen ausprobiert. Nach ihrer Gute Laune Creme und der Entspannungscreme entwickelte sie nun auch einen Muskel Balsam und einen Kopfschmerz Balsam, der ganz auf der Wirkung von naturreinen ätherischen Ölen aus biologischem Anbau beruht. Für die stimmungsaufhellende Wirkung der Gute Laune Creme sind vor allem beliebte Zitrusfrüchte verantwortlich. Auf der Suche nach Entspannung dürfen Sie auf die Kombination aus Honig, Kamille, Bergamotte und Mandarine vertrauen. Allen, deren Muskeln schmerzen oder verspannt sind, empfehlen wir eine Massage mit dem Essenz Muskel Balsam Intensiv. Seine lindernde und krampflösende Wirkung verdanken wir u.a. dem Lavendel. Zuletzt hat Dr. Andrea Job für uns den Kopfschmerz Balsam entwickelt, der nach Bedarf auf Stirn, Schläfen und Nacken einmassiert wird. Hierfür reichen schon sehr geringe Mengen, denn das darin enthaltene ätherische Pfefferminzöl entfaltet bereits in kleinen Dosen eine große Wirkung.

EIGENPRODUKTION IN DER APOTHEKE
In unseren Apotheken können Sie all diese Produkte jederzeit kostenlos testen. Lassen Sie sich von ihrer Wirkung überzeugen.

 

ESSENZ
Ätherische Öle Cremes & Balsame

Gute Laune Creme            50 ml €12,90
Entspannung Creme         50 ml €12,90
Muskel Balsam Intensiv    30 ml €14,90
Kopfschmerz Balsam        10 ml €10,90

100 % naturreine ätherische Öle aus biologischem Anbau.
Ohne zusätzliche Dufstoffe.